GEBÄUDEVERSICHERUNG ABSCHLUSS

 

Was sollte ich beim Abschluss einer Gebäudeversicherung beachten?

 

Beim Abschluss einer Gebäudeversicherung, sollten Sie am Besten einen Vergleich mit mehreren Angeboten machen. Dadurch können Sie sich bis zu 50% sparen.

Sparen Sie nicht am falschen Ende. Die Kombination Feuerversicherung, Sturmversicherung, Hagelversicherung und Leitungswasserversicherung sollte mindestens abgeschlossen werden. Dies kann man zwar bei verschiedenen Gesellschaften einzeln absichern, macht aber meist wenig Sinn.

Sofern gewünscht, kann man noch eine Glasversicherung und die Elementarversicherung zusätzlich mit einschliessen. Näheres hierzu siehe unter: Welche Schäden bezahlt die Gebäudeversicherung?

Schließen Sie die Gebäudeversicherung nur mit einer Laufzeit von einem Jahr ab. In diesem Fall können Sie im Vergleich schneller zu einem besseren Angebot wechseln. Bei einer Laufzeit von fünf Jahren wird meist ein Rabatt bis zu 10% gewährt. Dies lohnt sich aber nur dann, wenn Sie länger bei einer Versicherung bleiben. Da man dies aber vorher nie so genau weis, sollte man darauf verzichten und nur eine Laufzeit von einem Jahr wählen.

Wenn Sie Ihre Gebäudeversicherung jährlich bezahlen, ist dies im Vergleich am günstigsten für Sie.

Eine Selbstbeteiligung wird für die Gebäudeversicherung nur selten angeboten. Dies macht auch nur dann Sinn, wenn sich dadurch die Beiträge deutlich reduzieren.

 

Weitere Informationen:
Ist eine Gebäudeversicherung für mich sinnvoll?
Welche Sachen sind in der Gebäudeversicherung versichert?
Welche Schäden bezahlt die Gebäudeversicherung?
Wie ermittle ich die Versicherungssumme für die Gebäudeversicherung?
Was sollte ich beim Abschluss einer Gebäudeversicherung beachten?
Was ist im Schadensfall bei der Gebäudeversicherung zu beachten?
Wie kann ich die Gebäudeversicherung kündigen?

 

Jetzt online vergleichen und sparen!

Gebäudeversicherung Vergleich

Glasversicherung Vergleich