Obliegenheiten Gebäudeversicherung

 

Obliegenheiten Gebäudeversicherung

 

Übersicht - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Obliegenheiten

Unter Obliegenheiten versteht man in der Gebäudeversicherung die vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten des Versicherten.

Dieser hat z. B. dem Versicherer einen Schaden unverzüglich zu melden, das Abhandenkommen versicherter Gebäudebestandteile und sonstiger Gegenstände auch der zuständigen Polizeidienststelle zu melden und ein Verzeichnis der abhanden gekommenen Gegenstände unverzüglich bei der Polizeidienststelle einzureichen. Zudem muss er den Schaden nach Möglichkeit abwenden oder versuchen zu mindern, dem Versicherer jede Untersuchung zu gestatten und auf dessen Verlangen auch schriftlich Auskunft zu erteilen. Eine Gefahrenerhöhung ist dem Versicherer ebenfalls unverzüglich zu melden.

Werden die Obliegenheiten durch den Versicherungsnehmer oder seinen Repräsentanten verletzt, kann dies zur Leistungsfreiheit des Versicherers führen.

 

Jetzt online vergleichen und sparen!

Gebäudeversicherung Vergleich

Glasversicherung Vergleich